Visbek2024-04-23T12:22:51+00:00

PROJEKT

DER WEG ZUR ENERGIEWENDE: KOMMUNALE WÄRMEPLANUNG IN VISBEK

kommunale Wärmeplanung in Barssel

DAS PROJEKT

Kommunale Wärmeplanung in Visbek: Schlüssel zur Energiewende

In Visbek wurde ein wegweisendes Projekt für die kommunale Wärmeplanung ins Leben gerufen, das in Kooperation zwischen EWE NETZ und greenventory durchgeführt wird. Diese Partnerschaft vereint die lokale Netzexpertise von EWE NETZ mit dem Fachwissen von greenventory in der digitalen Energieplanung.

Ziel des Projekts ist eine gründliche Analyse der vorhandenen Infrastruktur zur Wärmeversorgung in Visbek. Dazu gehört die Bewertung der bestehenden Heizsysteme, die Erkennung von Effizienzsteigerungsmöglichkeiten und die Untersuchung der Integration von erneuerbaren Energiequellen. Dieser ganzheitliche Ansatz bildet eine solide Basis für die Entwicklung einer effizienten und nachhaltigen Wärmestrategie für die Gemeinde. Die Kooperation stellt sicher, dass die Planung nicht nur auf technischem Know-how basiert, sondern auch die speziellen lokalen Bedingungen und Anforderungen von Visbek einbezieht.

DAS ZIEL

Eine nachhaltige Wärmeplanung

Das primäre Ziel dieses Projekts ist die Etablierung einer nachhaltigen und effizienten Wärmeversorgung in Visbek, die umweltfreundlich und ökonomisch nachhaltig ist. Es zielt darauf ab, die CO2-Emissionen deutlich zu verringern durch den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien und die Steigerung der Energieeffizienz im lokalen Wärmesektor.

Im Fokus stehen die Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen, die technisch realisierbar sowie ökologisch und sozial verantwortlich sind. Langfristig soll Visbek auf einen nachhaltigen Entwicklungspfad geführt werden, der die Lebensqualität der Einwohner verbessert und zugleich zu den regionalen und nationalen Klimaschutzzielen beiträgt.

Digitaler Wärmeplan mit greenventory

UNSERE PARTNER

Zusammenarbeit mit EWE NETZ

In diesem Projekt kooperiert Greenventory eng mit EWE NETZ, einem regionalen Dienstleister für Energieinfrastruktur. EWE NETZ bringt nicht nur technisches Know-how in den Bereichen Energie-Transport, -Speicherung und effiziente Nutzung mit, sondern auch eine tiefgehende Kenntnis der lokalen Gegebenheiten, was für unsere kommunale Wärmeplanung unerlässlich ist. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, einen maßgeschneiderten Wärmeplan zu entwickeln, der effizient und nachhaltig auf die Bedürfnisse der Stadt und ihrer Bewohner abgestimmt ist und sich nahtlos in die Wärmepläne der Kommunen einfügt.

Presseartikel2024-04-23T12:30:56+00:00
Dokumente und Web-Links2023-12-07T13:57:32+00:00

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Nach oben