Norden2023-11-07T10:25:25+00:00

PROJEKT

EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT FÜR NORDEN

kommunale Wärmeplanung in Norden

DAS PROJEKT

Kommunaler Wärmeplan Norden

Die Stadt Norden, gelegen im schönen Niedersachsen, hat in Partnerschaft mit greenventory ein zukunftsweisendes Projekt auf den Weg gebracht – die kommunale Wärmeplanung. Dieses Projekt ist ein proaktiver Schritt in Richtung eines nachhaltigeren Energiemanagements und soll die Transformation der städtischen Energieinfrastruktur leiten. Es umfasst eine detaillierte Analyse der bestehenden Wärmeverbrauchslandschaft und die Identifizierung von Potentialen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Integration erneuerbarer Energien.

Greenventory, als Experten für Energie- und Wärmeplanung, bringt seine fortschrittlichen Analysewerkzeuge und umfassendes Fachwissen ein, um die Stadt Norden in ihrem Bestreben zu unterstützen, den Energiebedarf effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

DAS ZIEL

Eine nachhaltige Wärmeversorgung

Das übergeordnete Ziel des Projekts ist die Schaffung eines zukunftsfähigen, klimafreundlichen Wärmekonzepts, das auf den Prinzipien der Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit beruht. Bis zum Jahr 2045 strebt die Stadt Norden an, einen erheblichen Anteil ihres Wärmebedarfs durch erneuerbare Energien zu decken und somit die CO2-Emissionen signifikant zu reduzieren. Hierbei sollen innovative Technologien und lokale Ressourcen wie Geothermie, Solarenergie oder Biomasse zum Einsatz kommen.

Ein Meilenstein auf diesem Weg ist die Erstellung eines Maßnahmenkatalogs, der realisierbare Schritte zur Erreichung der gesetzten Klimaschutz- und Energieeffizienzziele definiert. Dieser Katalog wird die Grundlage für zukünftige Investitionen in die Energieinfrastruktur und für die Entwicklung neuer Versorgungsmodelle sein, die sowohl für die Umwelt als auch für den Geldbeutel der Bürgerinnen und Bürger von Norden vorteilhaft sind. Darüber hinaus soll die kommunale Wärmeplanung als dynamisches Werkzeug dienen, das flexibel auf technologische Entwicklungen und veränderte Rahmenbedingungen angepasst werden kann.

Digitaler Wärmeplan mit greenventory

UNSERE PARTNER

Zusammenarbeit mit EWE NETZ

In diesem Projekt haben hat greenventory das Privileg, eng mit EWE NETZ zusammenzuarbeiten. Als regionaler Energieinfrastrukturdienstleister bringt EWE NETZ nicht nur technisches Know-how in den Bereichen Transport, Speicherung und effiziente Nutzung von Energie mit, sondern auch eine tiefgreifende Kenntnis der lokalen Gegebenheiten. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, eine wirklich maßgeschneiderte, effiziente und nachhaltige Lösung für die Stadt und ihre Bewohner zu entwickeln.

Presseartikel2023-11-07T09:40:44+00:00
Dokumente und Web-Links2023-09-12T14:38:33+00:00

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Nach oben