Mainfranken Netze2023-11-24T08:14:53+00:00

PROJEKT

KLIMANEUTRALE ENERGIEVERSORGUNG MIT MAINFRANKEN NETZE

mainfranken_netze_wuerzburg

DAS PROJEKT

Integrierte Netzplanung mit Mainfranken Netze (MFN)

Der Netzbetreiber Mainfranken Netze (MFN) weiß, dass ein Umdenken in der Energiebranche unerlässlich ist, um den Klimazielen in Deutschland gerecht zu werden. Das Unternehmen hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung effizienter und umweltfreundlicher Energiekonzepte zu unterstützen. Dazu zählt die Förderung erneuerbarer Energien, die Optimierung des Energieverbrauchs und die Integration innovativer Technologien. Das digitale Tool von greenventory soll nun bei der Umsetzung helfen.

DAS ZIEL

Vorausschauende nachhaltige Netzplanung

Gemeinsam mit greenventory arbeitet Mainfranken Netze an einer integrierten Netzplanung, die eine vorausschauende und ganzheitliche Planung von Strom-, Gas- und Wärmenetzen gewährleistet. Das Ziel: Die Energiewende voranbringen

Greenventory stellt Mainfranken Netze die benötigten Daten und Szenarien für eine erfolgreiche Netzplanung zur Verfügung, die sich gleichzeitig mit anderen Projekten wie der Wärmeplanung verknüpfen lässt. Die umfassende Softwarelösung ermöglicht die automatisierte Erfassung und Analyse kundenspezifischer Netzgebiete.

Im Rahmen einer Bestands- und Potenzialanalyse wird zunächst der aktuelle Stand ermittelt und die lokalen Sanierungspotenziale sowie mögliche erneuerbare Strom- und Wärmequellen identifiziert. Anschließend werden mithilfe einer Simulation des zukünftigen Wärmebedarfs Szenarien für die zukünftige Versorgungsstruktur erstellt, in denen beispielsweise geeignete Gebiete für Wärmenetze oder die Einzelversorgung durch dezentrale Heizsysteme bestimmt werden. Schließlich werden die Vorranggebiete bewertet und Ansätze für Gebäudesanierungen sowie zentrale und dezentrale Wärmeversorgungslösungen entwickelt. Zudem wird eine Empfehlung bezüglich der weiteren Nutzung oder des Rückbaus der Gasnetze abgegeben. Am Ende der integrierten Netzplanung erhalten Mainfranken Netze einen Maßnahmenkatalog, der detaillierte Maßnahmen und strategische Empfehlungen enthält.

netzbetreiber mainfranken netze
Presseartikel2023-04-06T14:20:11+00:00
Dokumente und Web-Links2023-04-06T14:21:10+00:00
  • Eine integrierte Netzplanung hilft bei der Erreichung der Klimaneutralität 2040. Dieses Ziel ist im Bayerisches Klimaschutzgesetz (BayKlimaG) festgelegt.
  • Einen tiefgreifenden theoretischen Hintergrund zum Thema klimaneutrale Energieversorgung und der Erstellung eines Energienutzungsplans finden Sie auf der Seite des Energie-Atlas Bayern.
  • Für die Hilfe bei der Erstellung eines kommunalen Energiekonzepts stellt das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr stellt einen Leitfaden Energienutzunsplan zur Verfügung
  • Möchten Sie Daten für die Energieplanung bereitstellen können Sie dies auf der Datenbereitstellungsseite tun.

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Go to Top