Lohne2023-11-07T15:30:41+00:00

PROJEKT

EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT FÜR LOHNE

kommunale Wärmeplanung in Lohne

DAS PROJEKT

Kommunaler Wärmeplan Lohne

Die Stadt Lohne steht vor einer zukunftsweisenden Herausforderung: der Entwicklung einer umfassenden kommunalen Wärmeplanung. Dabei arbeitet die Kommune eng mit dem Energie- und Softwareunternehmen greenventory zusammen.

Das Projekt zielt darauf ab, eine nachhaltige und effiziente Wärmeversorgung für die gesamte Stadt zu gewährleisten. Dabei orientiert sich die Wärmeplanung an den örtlichen Gegebenheiten und Potentialen, einschließlich der Nutzung von erneuerbaren Energien und der Integration moderner Energieeffizienz-Technologien. Die Wärmeplanung in Lohne schließt eine Bestandsaufnahme der aktuellen Wärmeversorgungsstruktur ein, identifiziert Potentiale für die Einsparung von Energie und eruiert systematisch alle Möglichkeiten, die Wärmeerzeugung und -verteilung zu

DAS ZIEL

Eine nachhaltige Wärmeversorgung

Das Hauptziel der Wärmeplanung in Lohne ist die Reduzierung der CO2-Emissionen und die Förderung einer nachhaltigen, lokalen Energieversorgung als Beitrag zum Klimaschutz. Bis zum Jahr 2045 strebt die Stadt an, einen substanziellen Teil ihres Wärmebedarfs durch erneuerbare Energien zu decken und somit einen wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität zu machen.

Dabei legt die Stadt besonderen Wert auf die Wirtschaftlichkeit und soziale Verträglichkeit der Maßnahmen, um die Akzeptanz und Teilnahme der Bürger an der Wärmewende zu erhöhen. Die Entwicklung des Wärmeplans erfolgt mit dem Ziel, eine zukunftsorientierte, resiliente und flexible Wärmeinfrastruktur zu etablieren, die angesichts wechselnder Rahmenbedingungen und technologischer Innovationen anpassungsfähig bleibt.

Digitaler Wärmeplan mit greenventory

UNSERE PARTNER

Zusammenarbeit mit EWE NETZ

In diesem Projekt haben hat greenventory das Privileg, eng mit EWE NETZ zusammenzuarbeiten. Als regionaler Energieinfrastrukturdienstleister bringt EWE NETZ nicht nur technisches Know-how in den Bereichen Transport, Speicherung und effiziente Nutzung von Energie mit, sondern auch eine tiefgreifende Kenntnis der lokalen Gegebenheiten. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, eine wirklich maßgeschneiderte, effiziente und nachhaltige Lösung für die Stadt und ihre Bewohner zu entwickeln.

Presseartikel2023-11-07T09:40:44+00:00
Dokumente und Web-Links2023-09-12T14:38:33+00:00

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Nach oben