Hemau2023-12-05T13:20:53+00:00

PROJEKT

KLIMANEUTRALE WÄRMEVERSORGUNG IN HEMAU

dachau innenstadt
Logo_Stadt-Hemau_CMYK

DAS PROJEKT

Kommunale Wärmeplanung in Hemau

In Hemau nimmt die kommunale Wärmeplanung nun unter der Leitung der Energieagentur Regensburg Fahrt auf. Unterstützt wird sie dabei von dem Unternehmen greenventory, das sich auf digitale Energieplanung spezialisiert hat. In enger Zusammenarbeit mit der Kommune wird eine umfassende Analyse der bestehenden Wärmeversorgung durchgeführt.

Dahinter steckt die Intention, ein detailliertes Verständnis der aktuellen Energieinfrastruktur zu entwickeln und innovative, zukunftsfähige Lösungen für die Wärmeversorgung in Hemau zu entwerfen. Durch diesen integrativen Ansatz wird sichergestellt, dass die entwickelten Strategien und Lösungen sowohl technologisch fortschrittlich als auch auf die spezifischen Bedürfnisse und Gegebenheiten der Stadt zugeschnitten sind.

DAS ZIEL

Koordinierte Strategie für die kommunale Wärmeplanung

Das Hauptziel des Wärmeplanungsprojekts in Hemau ist die Schaffung einer nachhaltigen, effizienten und umweltfreundlichen Wärmeversorgung, die im Einklang mit den Klimaschutzzielen der Stadt steht. Greenventory konzentriert sich darauf, die Nutzung fossiler Brennstoffe zu verringern, erneuerbare Energiequellen zu fördern und die Gesamteffizienz des Wärmesystems zu steigern. Durch diesen umfassenden Ansatz strebt das Projekt danach, die CO2-Emissionen zu reduzieren, die Energiekosten für die Kommune und ihre Bürger zu senken und gleichzeitig die Lebensqualität in Hemau zu verbessern.

Es wird eine maßgeschneiderte Lösung angestrebt, die von der Bestandsanalyse über Potenzialanalysen bis hin zur Entwicklung von Zielszenarien und der Umsetzung konkreter Maßnahmen reicht, um einen nachhaltigen Transformationspfad für Hemau zu schaffen.

digitaler waermeplan mit greenventory

UNSERE PARTNER

Zusammenarbeit mit der Energieagentur Regensburg

Ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Wärmeplanungsprojekts in Hemau ist die enge Zusammenarbeit der Energieagentur Regensburg mit greenventory.

Als regional verwurzelte Institution versteht die Energieagentur die spezifischen Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich aus den besonderen Gegebenheiten der bayerischen Region ergeben. So können maßgeschneiderte Lösungen entwickelt werden, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll für die Gemeinschaft in Hemau sind. Diese regionale Expertise ermöglicht es, die Wärmeplanung in Hemau nicht nur technisch realisierbar und ökologisch effizient zu gestalten, sondern sie auch optimal in den größeren Kontext der bayerischen Energiepolitik und Nachhaltigkeitsziele einzubetten.

greenventory spielt eine unterstützende Rolle, indem das Unternehmen seine fortschrittlichen digitalen Planungswerkzeuge einsetzt, um einen digitalen Zwilling der Stadt zu erstellen. Diese Technologie ermöglicht eine präzise Analyse und Modellierung der bestehenden Wärmeversorgung und bildet die Grundlage für die Entwicklung innovativer, zukunftsfähiger Lösungen.

Presseartikel2023-11-24T11:18:31+00:00
Dokumente und Web-Links2023-06-15T12:49:32+00:00

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Go to Top