Elmshorn2024-03-27T11:29:30+00:00

PROJEKT

ELMSHORN SETZT NEUE MAßSTÄBE IN DER ENERGIEPLANUNG MIT DIGITALEM ZWILLING

© Stadt Elmshorn
Wappen Elmshorn
Stadtwerke Elmshorn

DAS PROJEKT

Konzept für nachhaltige Wärme- und Kälteversorgung in Elmshorn

Greenventory und unser Partner IPP ESN bringen die Zukunft der Energieplanung nach Elmshorn. Mit unserer einzigartigen, webbasierten Software erstellen wir einen digitalen Zwilling der Stadt. Dieser ermöglicht uns einen detaillierten Einblick in die bestehende Energieinfrastruktur und deckt Potenziale für erneuerbare Energien und effizientere Nutzung auf.

Unsere Methode stützt sich auf die vier Phasen der Wärmeplanung: Bestandsanalyse, Potenzialanalyse, Szenarienerstellung und die Entwicklung von Transformationspfaden. Jede Phase bringt uns einen Schritt näher zur Realisierung einer effizienteren und nachhaltigeren Energiezukunft für Elmshorn.

DAS ZIEL

Eine erfolgreiche Energiewende in Elmshorn

Unser Ziel ist es, durch die Nutzung des digitalen Zwillings die Weichen für eine erfolgreiche Energiewende in Elmshorn zu stellen. Der Wärme-Kälte-Plan, den wir entwickeln, ermöglicht nicht nur Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen, sondern unterstützt auch die Reduzierung von CO2-Emissionen und die Förderung erneuerbarer Energien.

Indem wir Elmshorn bei der Umsetzung einer zukunftsorientierten Energieplanung unterstützen, tragen wir dazu bei, die Stadt in eine nachhaltige, klimafreundliche und lebenswerte Umgebung zu verwandeln.

digitaler wärmeplan mit greeventory
IPP ESN

UNSERE PARTNER

Zusammenarbeit mit IPP ESN

Die Stadt Elmshorn sieht in der kommunalen Wärme- und Kälteplanung einen wichtigen Schritt, um die Klimaneutralität im Energiesektor zu erreichen. Dabei arbeitet die Kommune gemeinsam mit IPP ESN Power Engineering und greenventory.

Presseartikel2023-07-26T13:55:03+00:00
Dokumente und Web-Links2023-03-15T11:58:21+00:00

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Nach oben