e-werk Sachsenwald2024-05-08T11:56:17+00:00

PROJEKT

WÄRMEPLANUNG BASIS FÜR E-WERK SACHSENWALD

DAS PROJEKT

Wärmeplanung Basis für das Versorgungsgebiet des Netzbetreibers e-werk Sachsenwald

Gemeinsam mit e-werk Sachsenwald arbeitet greenventory an der Umsetzung einer umfassenden Wärmeplanung Basis für ihr Versorgungsgebiet. Diese bedeutende Analyse erstreckt sich über eine vielfältige Region mit einer geschätzten Bevölkerung von etwa 85.000 Einwohnern. Zu den Gemeinden in diesem Bereich gehören Reinbek, Wentorf bei Hamburg, Glinde, Wohltorf, Oststeinbek, Barsbüttel und Aumühle.

e-werk Sachsenwald ist ein führender Netzbetreiber, der sich für eine nachhaltige Energieversorgung einsetzt. Mit einem klaren Fokus auf Innovation und Kundenzufriedenheit spielt das Unternehmen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Energieprojekten in der Region. Durch Partnerschaften wie die aktuelle Zusammenarbeit bei der Wärmeplanung Basis zeigt e-werk Sachsenwald sein Engagement für eine nachhaltige und effiziente Energieversorgung.

DAS ZIEL

Kommunen auf dem Weg zur Klimaneutralität

Das Ziel des Projekts besteht darin, eine langfristige und nachhaltige Wärmeversorgungsstrategie für das Versorgungsgebiet von e-werk Sachsenwald zu entwickeln. Diese Strategie basiert auf den detaillierten Analysen und Erkenntnissen der Wärmeplanung Basis, um effiziente und umweltfreundliche Lösungen für die Wärmeversorgung der Gemeinden Reinbek, Wentorf bei Hamburg, Glinde, Wohltorf, Oststeinbek, Barsbüttel und Aumühle zu identifizieren und umzusetzen. Das Ziel ist es, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren, den Einsatz erneuerbarer Energien zu fördern und langfristig eine nachhaltige Wärmeversorgung für die Region sicherzustellen.

digitaler wärmeplan mit greeventory
Presseartikel2024-05-08T12:07:19+00:00
Dokumente und Web-Links2023-03-15T11:58:21+00:00

Bei der kommunalen Wärmeplanung sind wir auf die Bereitstellung der relevanten Energiedaten von Energieversorger, Bezirksschornsteinfeger, Industrie/Gewerbe sowie der Kommune angewiesen. Sie gehören zu einer der Zielgruppen und möchten gerne Daten übermitteln? Dies gelingt einfach über unsere Datenbereitstellungsseite:

Nach oben